Seite Auswählen

Kochen für Verliebte

Kochen für Verliebte

Ceviche vom Lachs mit Limonensauerrahm
(mit marinierten Wildkräuter und Frisée-Salat)

Zutaten:
½ Apfel, am besten Granny-Smith
160 g Lachsfilet
Saft von einer Limette
50 ml Holunderblütenfond bester Qualität
1 Spritzer heller Balsamessig
Salz
Zucker
1 Msp. Chili, fein gehackt
½ TL Speisestärke

Zubereitung:
Den Holunderblütenfond aufkochen und mit der Speisestärke leicht binden. Mit dem Limettensaft, dem Essig, Chili, Salz und gegebenenfalls etwas Zucker süß-sauer abschmecken. Den Fond auskühlen lassen. Den Apfel waschen, mit Schale in sehr feine Würfel schneiden und in den ausgekühlten Fond geben.

Das Lachsfilet von Haut und Gräten befreien und in 8 sehr dünne Scheiben schneiden. Die Lachsscheiben in den Holunderblüten-Limettenfond legen, so dass sie mit der Flüssigkeit bedeckt sind. Abgedeckt mindestens 10 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen und mit den Apfelwürfeln und etwas Fond servieren.

Rezept von Villeroy & Boch